ALLTAGSHILFEN BEI PARKINSON


Nachhaltig eigenständig

Eine Familie beim Essen. A family at dinner.

HILFEN FÜR SELBSTSTÄNDIGES ESSEN

Zittern, verlangsamte Bewegungen, Muskelsteifigkeit, Haltungsinstabilität, und Schluckstörungen: Wenn der Körper durch die Veränderungen im zentralen Nervensystem nicht mehr gehorchen will, neigen Parkinsonbetroffene zu Vermeidungsstrategien und wählen häufig aus Scham die Isolation. Einfache Bewegungen, wie das Halten von Messer und Gabel, können nicht mehr alleine bewältigt werden. Hilflosigkeit überlagert Genuss und Freude. Angehörige versuchen oft, dem Erkrankten so viel wie möglich abzunehmen und bei großen und kleinen Handgriffen zu unterstützen – angefangen beim Brotschmieren. Doch gerade Aktivitäten des täglichen Lebens wie Körperpflege und Nahrungszubereitung sollten so lange wie möglich trainiert werden. Esshilfen mit unauffäligen Tricks ermöglichen lange das selbstständige Essen und aktivieren so Betroffene ohne zu stigmatisieren.

Hier geht's zu den Esshilfen
TREMOR-LÖFFELAUFSATZ 3-ER SET

14,00 €*
GROßES ESSBRETTCHEN
Variante
+1

21,00 €*
KLEINES ESSBRETTCHEN
Variante
+1

17,50 €*
GROßES ESSBRETTCHEN MIT ZUBEREITUNGSHILFE
Variante
+1

23,50 €*
THERMOTELLER
Variante
+4

Varianten ab 18,00 €*
20,00 €*
GROßER TELLER MIT KIPP-TRICK
Variante
+6

Varianten ab 18,00 €*
20,50 €*
BESTECKSET
Variante

97,00 €*

HILFEN FÜR SELBSTSTÄNDIGES TRINKEN

Alltagshilfen können zwar nicht die Beschwerden oder den Krankheitsverlauf beeinflussen, geben Parkionsonerkrankten aber ein Stück Lebensqualität und Selbstständigkeit in der täglichen Lebensführung zurück. Sie aktivieren Betroffene und verringern die Abhängigkeit von Pflegepersonen. Gerade selbstständiges Trinken ist enorm wichtig und sollte auf jeden Fall gefördert werden. Aus der meistens angebotenen Schnabeltasse ist das Trinken jedoch ungewohnt und gerade bei heißen Getränken sehr gefährlich, das führt zu Unsicherheit und Ablehnung. Becher mit unauffällig im Design versteckten Tricks machen selbstständiges Trinken möglich. Die ergonomisch geformten Griffe ermöglichen sicheres Halten auch bei starkem Zittern. wird Stigmatisierung vermieden und die Freude So wird Trinken ohne Stigmatisierung wieder möglich.

Hier geht's zu den Trinkhilfen
BECHER MIT TRINK-TRICK
Variante
+5

8,00 €*
BECHER MIT TRINK-TRICK MIT UNAUFFÄLLIGEM TRINKAUFSATZ
Variante
+5

9,50 €*
BECHER MIT TRINK-TRICK MIT THERAPEUTISCHEM TRINKAUFSATZ
Variante
+5

9,50 €*
Tipp
2-HENKEL-BECHER MIT TRINK-TRICK
Variante
+5

9,00 €*

SELBSTSTÄNDIG ESSEN UND TRINKEN BEI PARKINSON

Selbstständiges Essen und Trinken mit zittrigen Händen, starkem Tremor, Muskelsteifheit, Haltungsinstabilität und Schluckstörungen ermöglicht das ORNAMIN Parkinson-Geschirr. Es unterstützt Betroffene, aktiv zu bleiben. Das Geschirr besitzt intelligent versteckte Hilfsfunktionen, die es zu praktischen, nicht-stigmatisierenden Alltagshelfern macht. Diese Alltagshilfen können zwar nicht die Beschwerden oder den Krankheitsverlauf beeinflussen, geben Parkinsonerkrankten aber ein Stück Lebensqualität und Selbstständigkeit zurück.