Zero Single Use Plastic


Ornamin entwickelt und produziert ausschließlich nachhaltige Mehrwegprodukte mit sinnvollem, zusätzlichem Nutzen, die wiederverwendbar sowie recyclebar sind. Um verantwortungsvoll, ökologisch und ethisch nachhaltig zu produzieren, gestalten wir all unsere Prozesse ökologisch sinnvoll. Ressourcenverschwendung durch Herstellung von Wegwerf- bzw. Einwegprodukten lehnen wir ab.

Nachhaltige Produkte: umdenken statt wegwerfen

Ehrlich nachhaltig

Nachhaltig unterwegs

To Go

Ornamin entwickelt und produziert nachhaltige To Go Lösungen, die dank des hochwertigen Qualitätskunststoffs deutlich länger halten als Einwegprodukte. So werden die langlebigen Mehrwegbecher und -schalen zum ständigen Begleiter im Alltag, die nicht nur den Geldbeutel schonen, sondern auch die Umwelt und Abfall vermeiden.


To go Geschirr entdecken

Energiemanagementsystem & Solarenergie

Energie

Zur Optimierung und Verbesserung der Energieeffizienz nutzt ORNAMIN ein regelmäßig extern geprüftes Energiemanagementsystem. Energieeinsparungen ergeben sich auch durch Nutzung der Maschinenabwärme, die Photovoltaikanlage und die niedrigen Verarbeitungstemperaturen von thermoplastischen Kunststoffen. Diese liegen bei nur ca. 200 °C. Zum Vergleich: Glas wird bei ca. 800 °C und Porzellan sogar bei über 1.000 °C verarbeitet.

Hocheffiziente Maschinen & Fahrzeuge

Technologie

Alle Maschinen werden in einem geschlossenen Kühlkreislaufsystem mit Brunnenwasser gekühlt. Das ermöglicht eine große Einsparung von wertvollem Trinkwasser bei der Produktion. Bei der Auswahl neuer Maschinen wird auf höchstmögliche Energieeffizienz und Nutzerfreundlichkeit geachtet. CO²-Grenzwerte für Firmenfahrzeuge sind verbindlich im Unternehmenshandbuch geregelt. Auch Fahrzeuge mit Erdgas- oder Hybrid-Antrieb werden eingesetzt.

100% Made in Germany

ORNAMIN_Mehrweggeschirr_Nachhaltigkeit_Outdoorszene

Standorttreu aus Überzeugung

Made in Germany

Von der Entwicklung über die Herstellung bis zum Vertrieb: Alle Prozesse finden in Deutschland an unserem Firmensitz in Minden (Westfalen) statt. Das gilt auch für das Recycling: Ausrangierte Produkte werden wieder dem Produktionszyklus in Minden hinzugeführt und zur Weiterverarbeitung für neue Produkte verwendet.

Rohstoff des 21. Jahrhunderts


Sie sind die Quelle von Innovationen, die zu Nachhaltigkeit, Sicherheit, einer längeren Lebensdauer und besserer Leistung beitragen. Mehrwegprodukte aus Kunststoff sind die nachhaltige Alternative. Aufgrund ihrer Langlebigkeit leisten sie im Gegensatz zu Einwegprodukten einen wichtigen Beitrag, die Umwelt und Ressourcen zu schonen.

ORNAMIN_Nachhaltigkeit_Kunststoff_DaskannnurKunststoff_Schuh
ORNAMIN_Nachhaltigkeit_Kunststoff_DaskannnurKunststoff__Schnuller
ORNAMIN_Nachhaltigkeit_Kunststoff_DaskannnurKunststoff_Prothese
ORNAMIN_Nachhaltigkeit_Kunststoff_DaskannnurKunststoff_Kopfhörer
ORNAMIN_Nachhaltigkeit_Kunststoff_DaskannnurKunststoff_Auto