Mehrweg-Systeme

Slider

Intelligente Mehrweg-Lösungen

Nachhaltige Coffee & Food to go Mehrweg-Pfand-Systeme

Der Kaffee für unterwegs aus Bäckerei und Tankstelle oder das Essen zum Mitnehmen aus der Mensa: Coffee to go und Food to go sind längst nicht mehr nur ein Trend, sondern stehen für einen umweltbewussten, nachhaltigen Lebensstil. Doch die Einwegvariante in Form von Einweg-Plastikgeschirr oder Pappbechern verursacht riesige Müllberge. Daher suchen viele Städte und öffentliche Einrichtungen nach praktikablen Mehrweg-Lösungen, z.B. in Form eines Einheits-Pfandsystems für Mehrwegbecher, um Umwelt und Ressourcen zu schonen. Mit seinen Coffee to go-Bechern und Food to go-Schalen bietet ORNAMIN nachhaltige Mehrweg-Systemlösungen, die in alle Mehrweg-Systeme eingebunden werden können.


Ornamin To go Referenzen

Mehrweg statt Einweg

Die hochwertigen Mehrwegbecher von ORNAMIN stellen eine attraktive Alternative zum Einweg-Pappbecher dar. Sie überzeugen durch nachhaltige Produktion made in Germany und können individuell und spülmaschinenfest bedruckt werden, auch bereits in kleinsten Stückzahlen. Jede Stadt, Bäckerei-Kette, Tankstelle, Mensa oder Krankenhaus kann sein eigenes Design gestalten. Auch Food to go-Mehrwegsysteme und die Ausstattung der Mehrwegbecher und -schalen mit RFID-Technologie ist möglich, z.B. um Bezahl-, Pfand- oder Rückgabeprozesse zu erleichtern.

Warum Geschirr aus Kunststoff?

ORNAMIN extrem stabil

Das ORNAMIN Mehrweggeschirr aus Qualitätskunststoff ist spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und wesentlich länger haltbar, leichter und bruchstabiler als Geschirr aus Glas oder Porzellan .

Coffee to go-Becher recyclebar

Nachhaltige Produktion made in Germany. Zudem können die Mehrwegbecher am Ende ihres Lebenszyklus wiederverwertet werden. Auch im Hinblick auf ökologische Aspekte liefern sie hervorragende Ergebnisse.

Coffee to go-Becher mit hoher Wandstärke

Bei der Herstellung wird Energie gespart. Während die Verarbeitungstemperaturen bei Glas ca. 800 Grad und bei Porzellan über 1.000 Grad betragen, sind es bei thermoplastischen Kunststoffen nur ca. 200 Grad.

Mit ORNAMIN unabhängig von der Lizensierungspflicht

Mit Inkrafttreten des neuen Verpackungsgesetzes sind Verpackungen, die typischerweise beim Endverbraucher als Abfall anfallen, lizensierungspflichtig. So auch Coffee to go-Becher und Schalen. Die Mehrweg-Lösungen von ORNAMIN machen Sie unabhängig von dieser Systempflicht. Der Einsatz von Mehrwegprodukten ist nicht mehr nur ökologisch sondern vor allem auch wirtschaftlich sinnvoll. So bietet Ihnen der Einsatz von wiederverwendbaren Bechern und Schalen hohes Einsparpotenzial.


Welche Formen eines Mehrweg-Systems gibt es?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ein eigenes Mehrweg-System einzuführen oder an ihm teilzunehmen.

previous arrow
next arrow
Slider

Schritt für Schritt zu Ihrer Mehrweg-Lösung

1. Gestaltung

Wählen Sie Ihre Mehrweg-Lösung aus dem ORNAMIN Standard-Sortiment oder gestalten Sie Ihr eigenes Design. Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres Wunschdekors.

2. Bestellung und Versand

ORNAMIN schickt die Ware direkt an Ihre Verkaufsstellen. Bei Großprojekten Möglichkeit der Bestell-Abwicklung über eine Online-Plattform. Lieferzeit nach Dekor-Freigabe: 1-6 Wochen.

3. Bewerbung und Verkauf

Bewerbung der Mehrweg-Kampagne am Point of Sale über Poster, Info-Flyer, Aufsteller. Gerne unterstützen wir Sie bei begleitenden Marketing-Aktivitäten.

Karte mit Städten mit ORNAMIN Mehrweg-Systemen

Die Mehrweg-Karte

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Städten und Gemeinden hat ORNAMIN bereits zahlreiche Mehrweg-Projekte umgesetzt. Hierbei werden alle teilnehmende Restaurants, Bäckereien, Cafés, Tankstellen oder Mensen mit den ORNAMIN Coffee to go-Bechern oder Food to go-Schalen ausgestattet und diese in ein einheitliches Pfandsystem integriert.

Umgesetzte Mehrweg-Projekte

Elvira Nagel

Sie interessieren sich für die nachhaltigen Mehrweg-System-Lösungen von ORNAMIN? Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Elvira Nagel
Vertrieb
Tel: +49 (0) 571 88 80 8-72
E-Mail: e.nagel@ornamin.com