MensaCup Studierendenwerk Aachen

Slider

Mehrweg statt Einweg beim Studierendenwerk Aachen

„Der Umwelt zuliebe möchten wir durch den Einsatz von Mehrwegbechern den Pappbecher-Abfall in unseren Einrichtungen reduzieren und haben uns dafür erneut für ein Produkt aus dem Haus ORNAMIN entschieden. Auch hier war für uns das langlebige und robuste Material von hoher Bedeutung. (…) Die Zusammenarbeit mit ORNAMIN war bisher sehr angenehm und unkompliziert. Wir fühlten uns jederzeit prima betreut.“

Gregor Neumann
Bereichsleiter Gastronomische Abteilung
Studierendenwerk Aachen


Der MensaCup: Bruchstabil und spülmaschinenfest

Ab sofort können Kaffeeliebhaber den MensaCup für unterwegs kaufen, mit dem sich nicht nur Müll vermeiden, sondern auch Geld sparen lässt: Wer den Mehrwegbecher zur Wiederbefüllung nutzt, zahlt die gewohnten Preise für Kaffee, Cappuccino, Espresso, Latte und andere Heißgetränke. Der Einwegbecher aus Pappe kostet dagegen zusätzlich 10 Cent. Den langlebigen MensaCup gibt es in vier verschiedenen Farben in allen Einrichtungen des Studierendenwerks. Der Coffee to go-Becher ist aus hochwertigem Qualitätskunststoff, BPA-frei, bruchstabil, spülmaschinenbeständig und mikrowellengeeignet.

Nachhaltigkeit im Studierendenwerk

Das Thema Nachhaltigkeit spielt beim Studierendenwerk Aachen eine wichtige Rolle. Umweltbewusstes Handeln und der sparsame Umgang mit Rohstoffen und Energie kommen in vielen Bereichen zum Tragen, so zum Beispiel bei der Verwendung möglichst regionaler und saisonaler Produkte im gastronomischen Bereich oder einer ressourcenschonenden sowie energieeffizienten Bauweise bei Neubauvorhaben.

ORNAMIN Referenz Studierendenwerk Aachen MensaCup
ORNAMIN Referenz Studierendenwerk Aachen MensaCup
ORNAMIN Referenz Studierendenwerk Aachen MensaCup
ORNAMIN Elvira Nagel

Sie haben Fragen zu den nachhaltigen Coffee To go Mehrwegbechern von ORNAMIN oder benötigen weiterführende Informationen?

Elvira Nagel
Vertrieb
Tel: +49 (0) 571 88 80 8-72
E-Mail: e.nagel@ornamin.com