NACHHALTIGKEIT

Slider

Gelebte Nachhaltigkeit

ORNAMIN produziert ökologisch und ethisch nachhaltig. Der verantwortliche Umgang mit Ressourcen ist für uns selbstverständlich. Ressourcenverschwendung durch Herstellung von Wegwerf- bzw. Einwegprodukten lehnen wir ab. Alle von ORNAMIN entwickelten und hergestellten Mehrwegartikel sind wiederverwendbar und recyclebar. Sie haben eine fundamentale Notwendigkeit und bieten den Menschen zusätzlichen Nutzen.

Von der Energiegewinnung bis zum Recycling gestalten wir unsere Prozesse ökologisch sinnvoll, um verantwortungsvoll zu produzieren.

Nachhaltige Produktion

Niedrige Verarbeitungstemperaturen:
Während die Verarbeitungstemperaturen bei Glas ca. 800 Grad und bei Porzellan sogar über 1000 Grad betragen, sind es bei thermoplastischen Kunststoffen nur ca. 200 Grad. So kann bereits bei der Herstellung Energie gespart werden.

Kühlung von Maschinen in einem geschlossenen Kühlkreislaufsystem mit Brunnenwasser:
Dies ermöglicht die Einsparung von wertvollem Trinkwasser bei der Produktion der Artikel.

Recycling

Recyclebare Materialien:
Für die Produktion verwendet ORNAMIN ausschließlich recyclebare Materialien, denn Nachhaltigkeit fängt bei den Rohstoffen an.

Wiederverwertung von Ausschussteilen:
Während der Produktion anfallender Ausschuss wird wenn möglich direkt regranuliert und wieder dem Produktionsprozess zugeführt.

Energie

Eigene Photovoltaikanlage:
Teile des Energiebedarfs deckt ORNAMIN durch eine auf dem Hallendach installierte Photovoltaikanlage.

Hocheffizienter Maschinenpark:
Bei der Auswahl neuer Maschinen wird auf höchstmögliche Energieeffizienz und Nutzerfreundlichkeit geachtet. Alle Produktionsmitarbeiter werden zudem regelmäßig intern und extern geschult, um das Optimum aus den Maschinen herauszuholen.

Energienutzung

Energiemanagementsystem:
Zur Optimierung und Verbesserung der Energieeffizienz nutzt ORNAMIN ein Energiemanagementsystem, welches regelmäßig durch eine externe Prüfungsgesellschaft auditiert wird.

Nutzung von Maschinenabwärme:
Energieeinsparungen ergeben sich unter anderem auch durch Nutzung der Abwärme der Maschinen z. B. zum Heizen.

Transport & Fuhrpark

Geringes Gewicht:
Auch beim Transport werden aufgrund des geringen Gewichts weniger Ressourcen benötigt als bei Glas oder Porzellan – und das sowohl beim Transport der Rohstoffe als auch beim Transport der Produkte.

Effizienter Fuhrpark:
CO²-Grenzwerte für Firmenfahrzeuge sind verbindlich im Unternehmenshandbuch geregelt. Es werden auch Fahrzeuge mit Erdgas- oder Hybrid-Antrieb eingesetzt.

Made in Germany

Von der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb finden alle Prozesse in Deutschland am Standort Minden (Westf.) statt.

Auch im Sinne des Recycling werden ausrangierte Produkte dem Produktionszyklus in Minden wieder hinzugeführt und zur Weiterverarbeitung für neue Produkte verwendet.

ORNAMIN Coffee to go Mehrweg-Kunststoffgeschirr

Mehrweg-Kunststoffgeschirr

Ornamin setzt ein Zeichen für nachhaltigen Konsum und gegen die zunehmende Vermüllung und Ressourcenverschwendung und entwickelt nachhaltiges Mehrweggeschirr aus hochwertigem Kunststoff.

To Go Mehrweglösungen

Ornamin entwickelt und produziert nachhaltige To Go Lösungen. Coffee to go Becher und Food to go Schalen lassen sich rundum individuell und spülmaschinenfest dekorieren. Zudem können die To Go Schalen und Deckel mit RFID-Technologie ausgestattet werden, um z.B. Bezahl-, Pfand- oder Rückgabeprozesse zu vereinfachen.

ORNAMIN Food to go Mehrweglösungen
Foto: Nagel Elvira

Sie haben Fragen zu den nachhaltigen Lösungen von ORNAMIN oder benötigen weiterführende Informationen?

Elvira Nagel
Vertrieb
Tel: +49 (0) 571 88 80 8-72
E-Mail: e.nagel@ornamin.com